Schachtel-Inhalt

Liip Smart Monitor-Kernstück

núcleo

Austauschbare Armbänder

pulseras

Ladegerät

cargador

USB-Kabel

cable

Benutzerhandbuch

manual

Ausschalt- und Rücksetzdrücker

pulsador

Überblick

general
  1. LED-Informationsleuchte. Sie dient zur Erkennung, dass der Liip Smart Monitor ordnungsgemäß funktioniert. Sie gibt jede Minute einen grünen Blitz ab.
  2. Ausschalt- und Rücksetztaste. Sie wird mit dem Druckknopf verwendet, um den Liip Smart Monitor in einer blockierenden oder nicht funktionierenden Situation auszuschalten oder zurückzusetzen.
  3. Sicherheitsverschluss. Dieser befindet sich an einem der Kernstückenden und ermöglicht die korrekte Positionierung des Armbands durch die Befestigung des Klettverschlusses.
  4. USB-Anschluss zum Laden der Batterie.. Er dient zum Laden der Batterie. Wenn Liip geladen wird, leuchtet oben im Kernstück ein blaues Licht auf. Wenn es zu 100 % geladen ist, leuchtet das Licht grün auf.
  5. Pulsoximetrie-Sensor. Er erfasst die Herzfrequenz (Puls) und den Sauerstoffgehalt im Blut.
  6. Stift. Für die korrekte Positionierung des Liip Smart Monitor muss das Armband durch den Stift eingeführt und entsprechend richtig eingestellt werden.
  7. Temperatursensor. Ermittelt die distale Temperatur des Babys.
  8. Armband. Liip umfasst Armbänder in verschiedenen Größen. Sie bestehen aus Polyamid, einem Material, das die Babyhaut schützt und hypoallergen ist. Die Größen passen sich dem Wachstum an und hängen von der Physiognomie jedes Babys ab:
    • 10 cm Armband: von der Geburt bis etwa zum ersten Monat.
    • 12,5 cm Armband: bis ca. 4-5 Monate.
    • 15 cm Armband: ab 5 Monate.

Einen neuen Benutzer erstellen

  1. Schalten Sie die Bluetooth-Funktion in Ihrem Telefon ein.
  2. Laden Sie die Liip Care-App vom Play Store oder App Store herunter.
  3. Gehen Sie zur App und drücken Sie „I am a new user“ (Ich bin ein neuer Benutzer).

    paso
  4. Fügen Sie Ihre Daten hinzu (E-Mail und Passwort) und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.

    paso
  5. Geben Sie die Informationen zu Ihrem Baby ein: Name, Nachname und Geburtsdatum.

    paso
  6. Wählen Sie das Geschlecht des Babys.

    paso
  7. Liip sollte sich aufladen, während Sie die nächsten Schritte ausführen.

    paso
  8. Wählen Sie Ihren Liip Smart Monitor aus, um ihn mit Ihrem Smartphone zu verknüpfen. Schreiben Sie den aus vier Buchstaben bestehenden Code auf der Rückseite der Schachtel.

    paso
  9. Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse: Klicken Sie auf den Link, den Sie an die angegebene E-Mail-Adresse erhalten, um den Überprüfungsprozess abzuschließen.

    paso
  10. „Searching“ (Wird gesucht). Das Bluetooth sucht nach dem Liip Smart Monitor; dies kann einige Minuten dauern.

    paso
  11. Schreiben Sie nun den 6-stelligen Zahlencode, der auf der Rückseite der Schachtel als „Código de vinculación“ (Verknüpfungscode) ersichtlich ist.

    paso
  12. Zuerst sehen Sie „Connected“ (Verbunden).

    paso
  13. Nach einigen Sekunden erscheint „Activate sensors“ (Sensoren aktivieren).

    paso
  14. Als nächstes beginnt Liip, die Vitalfunktionen zu messen.

    paso
  15. Legen Sie schließlich Ihrem Baby den Liip Smart Monitor an.

Wie Sie den Liip Smart Monitor Ihrem Baby anlegen

Wie Sie das Armband im Kernstück anbringen:

Die Liip Smart Monitor Armbänder bestehen aus hochwertigem hypoallergenen Material, das auch in der Orthopädie zum Einsatz kommt. Bei fortwährender Nutzung kann sich der Sicherheitsverschluss zur Befestigung am Liip Smart Monitor möglicherweise abnutzen und somit leichter aufgehen. Wir empfehlen Ihnen, dass Armband auch dann am Liip Smart Monitor zu lassen, wenn dieser nicht in Gebrauch ist, und es lediglich abzunehmen, wenn Ihr Baby gewachsen ist und eine andere Größe benötigt.

Richtige Position des Liip Smart Monitor

In den ersten 15 Monaten

Wo?

Um den linken Knöchel herum, mit dem Kernstück in der vorderen Position am Fuß, dem Liip-Logo nach außen und dem Mikro-USB-Anschluss nach oben.

Wie?

Fest mit einer Hand das Kernstück gegen das Bein drücken und mit der anderen Hand das Armband einstellen und den Klettverschluss auf den Stoff kleben.

Prüfen Sie, ob der Liip Smart Monitor:

  1. sich weder bewegt noch dreht
  2. nicht zu fest angezogen ist.
  3. Nach ein oder zwei Minuten empfängt die Anwendung stabile Daten.
primeros 10-12 meses primeros 10-12 meses

Neugeborene:

Bei weniger als 15 Tage alten Babys und insbesondere fei Frühgeburten sollten Sie während der ersten Tage besonders auf die Anbringung von Liip achten. Der geringere Knöcheldurchmesser bei Neugeborenen kann für Schwierigkeiten bei der Anbringung sorgen:

  1. 1.Nicht zu fest andrücken. Das Material von Liip Smart Monitor schont die Haut des Babys. Bewegen Sie den Monitor zur Seite, bis er sich nicht mehr bewegen lässt.
  2. 2.Befestigen Sie ihn an der Innenseite des linken Knöchels, wie in den folgenden Bildern gezeigt. Je nach Wachstum des Knöchels können Sie ihn dort oder wie in den vorhergehenden Videos und Bildern gezeigt an der Vorderseite anbringen.
colocación recien nacido 1 colocación recien nacido 2

Nach 15 Monaten

Wo?

Am linken Handgelenk, wobei das Liip-Logo nach innen und der Mikro-USB-Anschluss zur Hand zeigt.

Wie?

Fest mit einer Hand das Kernstück gegen das Bein drücken und mit der anderen Hand das Armband einstellen und den Klettverschluss auf den Stoff kleben.

Prüfen Sie, ob der Liip Smart Monitor:

  1. sich weder bewegt noch dreht
  2. nicht zu fest angezogen ist.
  3. Nach ein oder zwei Minuten empfängt die Anwendung stabile Daten.

Nach 3 Jahren

Wo?

Der Liip Smart Monitor sollte innen leicht abwärts geneigt befestigt werden, sodass das Liip-Logo zur Handgelenkaußenseite zeigt.

colocación a partir 3 años 1 colocación a partir 3 años 2

Wie?

Fest, wobei eine Hand das Gerät gegen das Handgelenk drückt, während die andere Hand das Armband anpasst und den Klettverschluss befestigt.

Prüfen Sie, ob der Liip Smart Monitor:

  1. sich weder bewegt noch dreht
  2. nicht zu fest angezogen ist.
  3. Nach ein oder zwei Minuten empfängt die Anwendung stabile Daten.

Sobald das Armband am Baby angebracht ist, gehen Sie zur Liip Care-App. In wenigen Minuten erscheint die Option „Activate sensors“ (Sensoren aktivieren). Liip Care beginnt mit der Berechnung und dem Empfang der Informationen.

Falsche Positionen des Liip Smart Monitor

Sie können feststellen, ob der Liip Smart Monitor verlegt ist, wenn die App länger als 5 Minuten „Calculating data“ (Daten werden berechnet) anzeigt.

Gründe dafür:

  1. Zu hoch und Innenseite des Beins

    incorrecta 1
  2. Zu sehr von der Haut getrennt.

    incorrecta 2
  3. Zur Außenseite des Beins hin.

    incorrecta 3

Verknüpfen Sie mehrere Smartphones mit Liip

Der Liip Smart Monitor bietet die Möglichkeit, beliebig viele Telefone oder Tablets miteinander zu verknüpfen.

Die Telefone / Tablets müssen sich in der Nähe befinden, und der Liip Smart Monitor muss am Aufladen sein.

Das erste Telefon / Tablet wurde beim Anlegen des Benutzers verknüpft, um das nächste zu verknüpfen:

  1. Schließen Sie die Sitzung auf dem ersten Telefon / Tablet.
  2. Laden Sie die App herunter und greifen Sie mit derselben E-Mail-Adresse und demselben Passwort zu.
  3. Melden Sie sich beim ersten Telefon / Tablet an. Dieses wird automatisch mit dem Liip Smart Monitor verknüpft.
vinculación

Nun ist das Telefon / Tablet, das die Informationen in Echtzeit empfängt, das nächstgelegene (primäre) und dasjenige, das die Informationen 1 Minute später (sekundär) an die anderen Telefone / Tablets übermittelt.

Dies verringert die Möglichkeit von Verbindungsverlusten. Im Falle eines Verbindungsverlusts sammelt Liip Care weiterhin Daten.

Der Vorteil der Möglichkeit, den Liip Smart Monitor mit mehreren Smartphones zu verknüpfen, besteht darin, dass der sekundäre Teil überall Daten empfangen kann.

Überblick

Liip Care ist die Anwendung, mit der Sie die Funktion des Liip Smart Monitor von Ihrem Telefon oder Tablet aus steuern können. Dadurch erhalten Sie Informationen über den Gesundheitszustand Ihres Babys und werden benachrichtigt, wenn das Baby in Gefahr ist.

Sie können auf dem Startbildschirm 3 Abschnitte sehen:

home sections

Oberer Abschnitt

battery indicator
Batterieanzeige

Grafische Anzeige in Prozent der verbleibenden Batterie in Ihrem Liip Smart Monitor. Wenn die Batterie 15 % erreicht, leuchtet die Batterieanzeige rot.

settings
Einstellungen

In den Einstellungen können Sie folgende Aktionen ausführen:

actions
sensores
Sensoren

Zum Aktivieren und Deaktivieren der Sensoren. Schalten Sie sie aus, wenn Sie den Liip Smart Monitor nicht verwenden, um die Batterie zu schonen.

notifications
Benachrichtigungen

Historische Benachrichtigungen der letzten 7 Tage.

benachrichtigungen
Töne

Sie können die App-Benachrichtigungen anpassen:

Warnungen

Aus Sicherheitsgründen können Sie sie nicht deaktivieren, aber Sie können ihren Ton anpassen.

Akute Zustände

Benachrichtigungen, die Sie erhalten, wenn eine akute Situation auftritt.

Niedrige Batteriemeldungen

Wenn die Batterie weniger als 15 % beträgt.

Verbindungsunterbruchmeldungen

Ihr Telefon verliert die Verbindung mit dem Liip Smart Monitor.

Falsche Positionsmeldungen

Der Liip Smart Monitor ist verlegt und kann nicht richtig messen.

Sie können den Ton hören, indem Sie auf das Symbol benachrichtigungen jeder Benachrichtigung klicken.

help
Hilfe

Sie gelangen somit direkt zum didaktischen Leitfaden.

editar cuenta
Konto bearbeiten

Sie können folgendes ändern:

  • Zugriff auf personenbezogene Daten wie E-Mail-Adresse oder Passwort.
  • Die Babydaten wie Name, Nachname, Geburtsdatum oder Geschlecht.
information
Informationen

Darin stehen die Version der Liip Care-App, der Name des Liip Smart Monitor und die Version. Nach verfügbaren Aktualisierungen suchen.

Abmelden

Sie können die Liip Care-App und die Smartphone-Verbindung mit dem Liip Smart Monitor schließen. Lassen Sie die App immer offen.

benachrichtigungen

It is important to remember that the control configuration of your Smartphone or Tablet holds precedence over all of the system´s applications. This means that if the phone is in silent mode, all of the applications will be in silent mode, including LiipCare. Nighttime is usually when we put our mobile phones in silent mode. However, in order to receive any possible notifications and alerts sent out by Liip Care, we recommend that you turn the sound ON for Liip Care and you turn the sound OFF for all other applications that produce sounds when alerts and notifications are sent (WhatsApp, Gmail, Outlook…):

Android systems

foto

Route: Settings > Applications and notifications > notifications of applications

IOS systems:

foto

Route: Settings > Notifications > Notification Style.

The image shows various applications with the sound deactivated for the notifications (under the application, you can read “NO”). The application for Liip Care, however, has the sound activated for all notifications.

Mittlerer Abschnitt

Baby-Bild

picture

Anpassbar mit dem gewünschten Bild.

Baby-Name

picture

Der Name, den Sie am Anfang angegeben haben, oder der Name, den Sie später unter „Edit account“ (Konto bearbeiten) bearbeitet haben.

Baby-Alter

picture

Entsprechend dem Geburtsdatum, das Sie zu Beginn angegeben haben oder das Sie später unter „Edit account“ (Konto bearbeiten) bearbeitet haben.

Unterteil

Gesundheitszustand-Informationen

información de estado

Gesundheitszustand des Babys gemäß den Überwachungssensoren.

Vitalfunktionen

vital signs

Daten zu jeder überwachten Vitalfunktion:

  • Blutsauerstoffsättigung (SpO2).. Sie wird in Prozent (%) gemessen.
  • Distale Temperatur (Temp). Sie wird in Grad Celsius (ºC) gemessen.
  • Puls. Er wird in Schlägen pro Minute (bpm) gemessen.

Grafik

graphics

Durch Drücken der blauen Kreise können Sie die Entwicklung jeder Konstanten sehen und in einer Grafik navigieren. Die Entwicklung kann „1 hour“ (1 Stunde), „1 day“(1 Tag) und „1 week“ (1 Woche) umfassen.

Phonendoskop-Taste

phonendoscope button

Sie können die Liste der Kinderärzte anzeigen, die auf den Liip Pediatrics-Dienst zugreifen können, und Sie können deren Zugriff auf die überwachten Daten des Babys ermöglichen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Kinderarzt auf der Liste erscheint und er damit einverstanden ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Vitalfunktionen Liip Benutzermodi

Liip Smart Monitor kann in zwei verschiedenen Benutzermodi - dem anpassbaren und dem algorithmischen Modus - betrieben werden:

Anpassbarer Modus

Dieser Modus wird auf E-Mailanfrage des Nutzers direkt durch Liip aktiviert. Dieser Modus empfiehlt sich AUSSCHLIESSLICH für Sonderfälle von Babys oder Kindern mit Krankheiten oder Leiden, die eine besondere Behandlung erfordern. In diesem Benutzermodus stellt der Nutzer die Alarmparameter gemäß den Anweisungen des Arztes selbst ein. Der Alarm ertönt bei Werten außerhalb des zuvor festgelegten Rahmens, um die Wahrscheinlichkeit eines „ Fehlalarms“ durch Bewegungen des Babys oder kleine und natürliche Veränderungen zu reduzieren. Daher empfiehlt sich dieser Modus nur für besondere Fälle.

Algorithmischer Modus

Hierbei handelt es sich um den voreingestellten Benutzermodus. Hierfür wurden durch unser Medizinteam, Medizinunternehmen und Ingenieure Benachrichtigungen und Alarmsignale eingerichtet. Hierbei handelt es sich um äußerst präzise mathematische Algorithmen.

Hier entsteht der Alarm nicht durch einen plötzlich überschrittenen Rahmen. Stattdessen vergleicht das System Trends, Änderungsintervalle und Lebenszeichen und generiert lediglich bei Änderungen, die bei langem Andauern zu einem Problem führen können, Mitteilungen oder Alarmsignale.

Herzfrequenz (Puls - BPM)

Gibt an, wie oft das Herz das Blut zum Rest des Körpers transportiert. Die Herzfrequenz ist schneller als bei Erwachsenen, nimmt jedoch mit der Zeit ab.

Die normale Herzfrequenz für Babys und Kinder variiert je nach Alter:

  • Bis 1 Monat beträgt sie 70 bis 190 Schläge pro Minute.
  • Bis 11 Monate beträgt sie 80 bis 160 Schläge pro Minute.
  • Vom 1. bis 2. Lebensjahr beträgt sie 80 bis 130 Schläge pro Minute.

Es gibt Situationen, die Veränderungen der Herzfrequenz hervorrufen können und für das Baby nicht gefährlich sind. Sie kann zum Beispiel abnehmen, wenn es schläft, oder zunehmen, wenn es weint, nervös ist oder Fieber hat. Wenn die Herzfrequenz des Babys zu- oder abnimmt und sich nicht im optimalen Bereich für das Alter des Babys befindet, informiert Sie Liip Care durch eine visuelle Nachricht.

pulsschlag
pulsschlag
pulpulsschlagso

Sauerstoffsättigung (SpO2 -%)

Der im Blut verfügbare Sauerstoff für den Transport in den Rest des Körpers ist die Sauerstoffsättigung und wird in Prozent (%) angegeben.

Die Sauerstoffsättigung kann zwischen 95 und 100 % liegen und sich im Laufe des Tages ändern. Dies sollte für das Baby nicht unbedingt gefährlich sein, zum Beispiel wenn es schläft oder in anderen Situationen, wie einer Erkältung.

Es gibt jedoch Umstände wie Bronchiolitis, Lungenentzündungen, Bronchospasmus usw. In diesen Situationen kann sich der Gesundheitszustand des Babys verschlechtern, z. B. durch einen Abfall des Blutsauerstoffs, der ein lebenswichtiges Risiko für das Baby darstellen kann, wie Ersticken, schwere Bronchiolitis, bestimmte Anfälle oder Herz- und Atem- stillstand. In diesen Fällen wird dies von Liip Care in einer Nachricht angezeigt. Wenn Sie handeln müssen, wird eine akustische und visuelle Warnung ausgegeben, in der die zu befolgenden Schritte angegeben werden.

oxygen
oxygen

Distale Temperatur (Temp - ºC)

Unser Körper weist drei Arten von Temperaturen auf:

  • Zentraltemperatur (TC). Sie kann nur im Innern des Organismus (in der Speiseröhre, Blase usw.) gemessen werden, wobei die Temperatur sehr schwer zu registrieren ist.
  • Proximale Peripherietemperatur (TPP). Sie wird in der Achselhöhle oder im Mund gemessen. Sie wird von herkömmlichen Thermometern registriert.
  • Distale Peripherietemperatur (TDP). Sie wird in den äußeren Gliedern gemessen. Sie ist diejenige, die Liip erkennt und in Form von Grad Celsius (ºC) überträgt. Unter normalen Bedingungen ist sie immer niedriger als die proximale Peripherietemperatur.

Why does this occur?

Our metabolism determines our body temperature, which is different throughout the body. Our skin, one of the sense organs, regulates our body temperature and opens or closes capillaries depending on the necessities of each area. It is completely normal to have differing temperatures depending on the body part.

What happens when a fever appears?

When body temperature increases, the body eliminates this excess heat through the skin and respiration. The first changes, therefore, are always noted in the skin from increases or decreases in temperature. Liip is so trustworthy because it can detect this immediate change in the distal peripheral temperature. When there is a fever, the organism is going to eliminate the excess heat. When it cannot eliminate this heat and the fever persists is when problems may occur and have negative effects on the organism. This is when the distal peripheral temperature rises above 37.5 º C. When the baby has a fever or when the thermal comfort is inadequate and the baby manages to eliminate this excess heat, the distal peripheral temperature will be lower than the temperature taken under the arm (proximal peripheral temperature). This is a positive sign. During this first phase, you will notice that your baby’s hands and feet are colder than the torso and the head. After this, vasodilation begins and the body temperature begins to rise until it reaches a uniform temperature throughout the entire body.

When the baby has problems eliminating the excess heat brought on by a fever or by an excess of clothing or cover, the distal peripheral temperature will rise above 37.5ºC and will generate a system alert thereby notifying the parents of an alarm. Subsequently, the information will be saved in the system so that the healthcare professionals can reference it at a later time if necessary.

The distal temperature is also related to what is known as thermal comfort. Thermal comfort is caused by the temperature difference between body areas, mainly between the head and chest areas and the feet or hands. A variation in thermal comfort can indicate that the baby feels discomfort which will ultimately cause him/her to be agitated, especially while he/she is sleeping.

Liip Smart Monitor is not meant to be used occasionally but rather to monitor the main vital signs of the baby over a longer period of time. It will notify you of changes while your baby is sleeping but is not meant to substitute the temperature readings taken in other areas, as under the arm, or when an illness occurs. The Liip Smart Monitor provides additional useful information about the nature of the fever and other situations that could occur.

temerature
temperature

Normalzustand

Wenn der Liip Smart Monitor keine Anomalie erkennt, lautet die Meldung in der Liip Care-App „Everything is OK“ (Alles ist in Ordnung).

normalidad

Akuter Zustand

Der Liip Smart Monitor erkennt eine Veränderung, die sich auf das Wohlbefinden des Babys auswirken kann und zu einer ernsthafteren Situation führen kann.

Liip Care informiert Sie über die betroffenen Vitalfunktionen. Sie können die Benachrichtigungen über akute Zustände unter „Settings“ (Einstellungen) in der Option „Sounds“ (Töne) ändern.

In einer akuten Situation sehen Sie eine Schaltfläche, auf der Sie bestimmte Aktionen entsprechend der betroffenen Vitalfunktion ablesen und die Schritte finden können, die Sie befolgen müssen.

acute state

Arten einer akuten Situation:

  • Niedriger Blutsauerstoffgehalt (SpO2): Die Nachricht „Low blood oxygen“ (Niedriger Blutsauerstoffgehalt) wird angezeigt. Wenn Sie auf die Nachricht klicken, finden Sie eine Aktionsanleitung.
  • Hohe Herzfrequenz (Puls): Die Nachricht „High pulse“ (Hoher Puls) wird angezeigt. Wenn Sie auf die Nachricht klicken, finden Sie eine Aktionsanleitung.
  • Hohe periphere Temperatur (Temp): Die Nachricht „High fever“ (Hohes Fieber) wird angezeigt. Wenn Sie auf den Link klicken, finden Sie eine Aktionsanleitung.

Kritische Situation

Eine kritische oder Notsituation kann ein Risiko für das Wohlbefinden des Babys darstellen. Dieses Risiko muss persönlich und, wenn möglich, mit Unterstützung eines Arztes überprüft werden.

In diesem Fall sendet Ihnen Liip Care einen akustischen Alarm und eine Statusnachricht „ACT“. Wenn Sie die Taste drücken, werden Sie von Liip Care zu einem Aktionsprotokoll weitergeleitet.

situación crítica

In der Regel sind diese Situationen mit einer sehr großen Veränderung der Sauerstoffsättigung und / oder der Herzfrequenz verbunden.

Zum Beispiel eine Bronchiolitis, wenn sie sich dramatisch verschlimmert. In diesem Fall ist das erste, was passieren wird, eine akute Situation, die mit der größten Anstrengung des Babys zusammenhängt, um atmen zu können. Schließlich ermüdet das Baby, und der Sauerstoff im Blut nimmt ab. Wenn der Sauerstoff sinkt, zittert das Baby, und seine Herzfrequenz steigt. Wenn die Abnahme des Sauerstoffgehalts sehr groß ist und über einen längeren Zeitraum andauert, kommt es zu einem anfänglichen Atemstillstand mit einem nachträglichen Herzstillstand.

Liip Care informiert Sie über die Erkennung einer möglichen kritischen Situation und teilt Ihnen mit, was Sie tun müssen, um diese zu bestätigen, und welches Aktionsprotokoll zu befolgen ist. Sie können die Benachrichtigungen nicht in kritische Alarme ändern.

„Alles ist in Ordnung“

Diese Nachricht zeigt an, dass der Liip Smart Monitor Messungen mittels Sensoren durchgeführt und keine Anomalie festgestellt hat.

„Überprüfen Sie die Passform Ihres Liip“

Liip hat festgestellt, dass die Messdaten ungültig oder instabil sind, weil die Passform des Liip Smart Monitor falsch ist. Wie man es richtig macht, erfahren Sie unter „Wie Sie den Liip Smart Monitor an Ihrem Baby anbringen“.

„Wird berechnet; dies kann einige Minuten dauern“

Liip hat Vitalfunktionen aufgezeichnet, aber noch keinen Trend zur Bestimmung eines Zustands bestätigt.

Zudem können Sie diese Meldung sehen, wenn die Sensoren aktiviert werden, wenn die gespeicherten Daten heruntergeladen werden, wenn die Verbindung wiederhergestellt wird oder wenn bis zur nächsten Zustandsauswertung (jede Minute) eine sekundäre Verbindung hergestellt wird.

„Der Speicher des Liip Smart Monitor wird verwendet“

Sie können diese Nachricht sehen, wenn eine Verbindungsunterbrechung auftritt und der Liip Smart Monitor die Sensoren aktiviert hat. Liip übermittelt dem Benutzer, dass die Daten bei der Verbindungsunterbrechung nicht verloren gehen und im Speicher des Liip Smart Monitor gespeichert werden (ca. 30 Minuten).

„Deaktivierte Sensoren“

Sie können diese Nachricht auf den sekundären Handys / Tablets sehen, wenn die Sensoren auf den primären deaktiviert wurden und die Schaltfläche zum Aktivieren der Sensoren sichtbar ist.

„Die gespeicherten Daten werden heruntergeladen“

Diese Statusmeldung wird angezeigt, wenn Liip die im Liip Smart Monitor-Speicher gespeicherten Daten herunterlädt. Diese Daten werden im Liip Smart Monitor gespeichert, wenn bei aktivierten Sensoren eine Verbindungsunterbrechung auftritt.

„Wird gesucht“

Diese Statusmeldung wird angezeigt, wenn nach dem Liip Smart Monitor gesucht wird, um die Verbindung herzustellen. Wenn Sie nach mehrmaligem Versuch keine Verbindung herstellen können, laden Sie den Liip Smart Monitor auf und stellen Sie sicher, dass kein anderes Telefon oder Tablet angeschlossen ist. Bei einigen Android-Terminals kann es erforderlich sein, den GPS-Standort zu aktivieren, um den Scanvorgang zu ermöglichen.

Übersicht

Connected Care ist eine für PC und Tablet geeignete Plattform, über die Sie das Wohlbefinden Ihres Babys detailgenau beobachten können.

Anders als bei den auf eine Woche begrenzten Grafiken der Liip Care App können Sie bei Connected Care die Lebenszeichen Ihres Babys der letzten 12 Monate einsehen, Mitteilungen eingeben und die Änderungen bei den einzelnen Mitteilungen detailgenau beobachten.

Übersicht

Zugang

Die Liip-Plattform Connected Care steht den Nutzern unter dem Link : Connected Care.

Die Plattform Connected Care und die Liip Care App haben denselben Zugang, weshalb Sie für Plattform und App denselben Benutzernamen und dasselbe Passwort nutzen können.

Zugang

Datenhistorie

Auf Connected Care können Sie sich die Daten mehrerer Monate anhand von Kurven ansehen. Connected Care bietet wesentlich mehr Informationen als die Liip Care App. Hierzu gehören die Entwicklung einzelner Parameter, die Entwicklungsphasen Ihres Babys oder Kindes usw. Auf der Plattform können die Eltern die Entwicklung der einzelnen Parameter detaillierter beobachten und analysieren als über die App.

Datenhistorie

Mitteilungen

Sie haben Zugriff auf die Mitteilungen von Liip Smart Monitor und können sich deren Auslöser genau ansehen.

Mitteilungen

Aktualisierungen

Wenn eine Firmware-Aktualisierung vorliegt, lautet die Nachricht „There is a version update for the device. Do you want to update it now?“ (Es gibt eine Versionsaktualisierung für das Gerät. Möchten Sie jetzt aktualisieren?) Sie haben die Möglichkeit, den Liip Smart Monitor zu aktualisieren, indem Sie auf „OK“ klicken.

Wenn Sie die Firmware zu einem anderen Zeitpunkt aktualisieren möchten, können Sie dies unter „Information“ (Informationen) bei den „Settings“ (Einstellungen) und „Check update“ (Aktualisierung überprüfen) tun.

aktualisierung

Den Liip Smart Monitor neu starten

In einer Situation von Blockierung und Nichtreaktion oder Nichtbetrieb, in der Liip Care keine Daten empfängt oder auf keinen Impuls reagiert, muss das Verfahren wie folgt sein:

  1. Schritt 1: Stecken Sie die Aus-Taste, die Sie auf der Rückseite des Handbuchs finden, in das Loch der Aus-Taste und halten Sie sie 4 Sekunden lang gedrückt. Am oberen Rand des Kernstücks erscheint ein blaues Licht. Entfernen Sie dann die Taste aus dem Loch und warten Sie 10 Sekunden.
  2. Schritt 2: Führen Sie den Druckknopf wieder in das Loch der Aus-Taste ein und warten Sie, bis im oberen Teil des Kernstücks ein grünes Licht erscheint.

Als letzten Schritt können Sie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen vornehmen. Dadurch wird das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Die folgenden Schritte sind wie unten angegeben:

  1. Melden Sie sich von Liip Care ab
  2. In den Bluetooth-Einstellungen, trennen Sie die Verknüpfung von Liip auf Android / wechseln Sie auf den iPhone.
  3. Laden Sie Ihren Liip Smart Monitor auf.
  4. Halten Sie die Rücksetztaste 30 Sekunden lang gedrückt, während Liip aufgeladen wird. Tun Sie dies, bis die Kontrollleuchte erlischt.
  5. Warten Sie einige Sekunden, bis die Anzeige aufleuchtet.
  6. Melden Sie sich bei Liip Care an.
  7. Verknüpfen Sie den Liip Smart Monitor erneut.
restart

Wartung und Reinigung

Das Kernstück und die Armbänder müssen separat gewaschen werden. Sie müssen verhindern, dass Wasser in das Innere des Kernstücks gelangt. Verwenden Sie dazu ein trockenes Tuch. Wasser darf niemals in das Kernstück gelangen.

Kernstück

Das Kernstück und die Armbänder müssen separat gewaschen werden. Es sollte verhindert werden, dass Wasser durch die Sensoren oder den Mikro-USB-Anschluss in das Kernstück eindringt. Dazu sollte die Reinigung mit einem trockenen Tuch erfolgen. Unter keinen Umständen darf das Kernstück in Wasserschalen eingeführt oder unter einem Wasserstrahl abgelegt werden.

Sensoren

Es wird empfohlen, den Pulsoximetrie-Sensor (Herzfrequenz und Sauerstoffsättigung) einmal im Monat zu reinigen. Verwenden Sie dazu ein trockenes, niemals nasses Tuch. Sie können auch einen Druckluftreiniger verwenden, wie er zum Reinigen von Computertastaturen verwendet wird.

Armbänder

Die Armbänder sollten von Hand mit kaltem Wasser gewaschen werden; kein Bleichmittel und keinen Trockner verwenden.

Wann wird der Liip Smart Monitor verwendet?

Wir empfehlen, ihn in den Momenten zu verwenden, die Ihnen am meisten Unbehagen bereiten:

  1. In der Nacht. Sie können ruhig schlafen und sich ausruhen, ohne häufig aufstehen zu müssen, weil die Angst besteht, dass Sie nicht wissen, wie es Ihrem Baby geht, oder dass ein Ereignis eintritt, das seine Gesundheit gefährden könnte. Der Liip Smart Monitor wacht für Sie auf.
  2. Wenn Ihr Baby krank ist, entweder weil der Arzt es diagnostiziert hat oder weil Sie es spüren.

Wann müssen die Sensoren aktiviert / deaktiviert werden?

Die Liip Smart Monitor-Sensoren können von der Liip Care-Anwendung aus aktiviert und deaktiviert werden, jedoch nur im primären Telefon / Tablet. Wir empfehlen, die Sensoren zu deaktivieren, wenn der Liip Smart Monitor nicht verwendet wird, um zu verhindern, dass fehlerhafte Daten im Datenverlauf gespeichert werden, und um die Batterie zu schonen.

Aktivieren Sie die Sensoren, sobald das Armband richtig an Ihrem Baby angebracht ist. Hierfür haben Sie nur zwei Möglichkeiten:

  • Hauptbildschirm: Drücken Sie die Taste "Activate sensors".
  • Einstellungen: durch Drücken der „Sensors“ (Sensoren) .
sensors

Was sollte ich über die Liip Smart Monitor-Batterie wissen?

Es wird empfohlen, den Akku Ihres Liip Smart Monitor eine Stunde lang aufzuladen, bevor Sie ihn benutzen.

Wenn Sie die maximale Nutzungsdauer (13 Stunden) erreichen möchten, führen Sie eine vollständige Aufladung (1 Stunde) durch, kurz bevor Sie mit der Nutzung beginnen.

Der Liip Smart Monitor kann je nach Nutzungsmodus beliebig oft aufgeladen werden.

Wie funktioniert Bluetooth? bluetooth

Das Bluetooth des Liip Smart Monitor gehört der Klasse 2 an. Dies bedeutet, dass seine Leistung für die Verwendung in einem Gerät geeignet ist, das auf der Haut getragen wird.

Der Verlust des Bluetooth-Signals kann folgende Ursachen haben:

  • Der Abstand, der den Liip Smart Monitor vom Telefon oder Tablet trennt. Je weiter er entfernt ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit eines Verbindungsverlustes.
  • Das Vorhandensein von Materialien in verschiedenen Bereichen des Hauses, wie das Glas der Spiegel.

Mit Liip können Sie mehrere Smartphones verbinden, so dass bei Verlust der Bluetooth-Verbindung das nächstgelegene primär wird. Dies verringert die Möglichkeit einer Verbindungsunterbrechung. Im Falle eines Verbindungsverlusts sammelt Liip Care weiterhin Daten.

Darüber hinaus können Sie die Daten des Babys überall empfangen, beispielsweise bei der Arbeit oder auf Reisen.

Was soll ich tun, wenn „Daten werden berechnet“ angezeigt wird?

Wenn Sie Ihrem Baby den Liip Smart Monitor anlegen, lautet die erste Nachricht, die Sie auf Liip Care erhalten, „Calculating data“ (Daten werden berechnet). Diese Nachricht bleibt etwa einige Minuten lang erhalten, während sich das System an die Vitalfunktionen des Babys anpasst. Während dieses Zeitraums kann mindestens eine der Konstanten ohne einen bestimmten Wert angezeigt werden.

Diese Nachricht kann auch in diesen drei Situationen erscheinen:

Was soll ich tun, wenn die Anwendung ständig am „Suchen“ ist und nicht funktioniert?

Das zu befolgende Protokoll lautet:

android

Android

Aktivieren Sie zunächst die GPS-Option.

  1. Melden Sie sich von allen mit Liip verbundenen Telefonen und Tablets ab.
  2. Laden Sie den Liip Smart Monitor auf.
  3. Starten Sie das Telefon neu.
  4. Geben Sie die Bluetooth-Einstellungen des Telefons ein. Heben Sie die Verknüpfung zu Liip auf.
  5. Schalten Sie das Bluetooth aus und wieder ein.
  6. Melden Sie sich bei Liip Care an. Stellen Sie sich in der Nähe von Liip auf. Möglicherweise werden Sie nach dem Verknüpfungscode gefragt, den Sie hinten an der Liip-Schachtel finden. Warten Sie einige Minuten.
  7. Die Funktion „Sensoren aktivieren“ sollte erscheinen.
ios

iOS

  1. Melden Sie sich von allen mit Liip verbundenen Telefonen und Tablets ab.
  2. Deaktivieren Sie das Bluetooth und starten Sie das Telefon neu
  3. Schalten Sie das Telefon ein, rufen Sie die Bluetooth-Einstellungen auf und aktivieren Sie das Bluetooth.
  4. Laden Sie den Liip Smart Monitor auf.
  5. Wenn Sie sich in der Nähe des Liip Smart Monitor befinden, öffnen Sie Liip Care und warten Sie einige Sekunden, damit das Gerät sucht und eine Verbindung herstellt.
  6. Wenn eine Verbindung hergestellt wird, sollte automatisch ein Bildschirm mit einer „Bluetooth-Verknüpfungsanforderung“ erscheinen. Geben Sie den Code ein und kehren Sie zur normalen Nutzung zurück.
  7. Wenn der Bildschirm mit der „Bluetooth-Verknüpfungsanforderung“ nicht angezeigt wird, weist das Telefon möglicherweise einen Konflikt in den Netzwerkeinstellungen auf.
  8. Um die Netzwerkeinstellungen zu korrigieren, gehen Sie im Telefoneinstellungen> Allgemein> Zurücksetzen> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen (DIES ENTFERNT VERKNÜPFTE BLUETOOTHS UND WIFI-NETZWERKE).

Wenn das Problem weiterhin besteht, ...

… müssen Sie sich von allen Handys oder Tablets abmelden.

  1. Verwenden Sie die Taste zum Zurücksetzen, die sich auf der Rückseite des Handbuchs befindet.
  2. Halten Sie die Taste 25 bis 30 Sekunden lang gedrückt und warten Sie, bis das Licht ausgeht.
  3. Lassen Sie Liip nach dem Ausschalten an den Strom angeschlossen, bis das Licht aufleuchtet.
  4. Greifen Sie auf die Bluetooth-Einstellungen zu und vergessen / heben Sie die Verknüpfung mit Liip auf.
  5. Schalten Sie das Bluetooth aus und wieder ein und greifen Sie auf die Liip Care-Sitzung zu.
  6. Warten Sie einige Minuten, bis Sie eine Verbindung hergestellt haben und die Option SENSOREN AKTIVIEREN angezeigt wird.

Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie sich an die technische Abteilung wenden.

Kann ich den Datenverlauf meines Babys sehen?

Der Liip Smart Monitor speichert die registrierten Daten, sodass Sie sie in der Liip Care-App einsehen können.

Die Liip Care-App zeichnet die Daten von der letzten Woche bis zur letzten Stunde auf sowie die historischen Benachrichtigungen und Warnungen.

Um auf den Datenverlauf zuzugreifen, gehen Sie zum unteren Bereich der Anwendung, in dem die Daten zu jeder überwachten Vitalkonstante angezeigt werden. Durch Drücken des blauen Kreises können Sie die Entwicklung jeder Konstanten sehen und in einem Diagramm navigieren. Die Entwicklung kann „1 hour“ (1 Stunde), „1 day“(1 Tag) und „1 week“ (1 Woche) umfassen.

Um den Verlauf der Benachrichtigungen und Warnungen anzuzeigen, können Sie über das Hauptmenü in der Option „Notifications“ (Benachrichtigungen) darauf zugreifen.

Die Temperatur, die Liip mir anzeigt, scheint niedrig zu sein

Die vom Liip Smart Monitor bereitgestellte Einheit betrifft speziell die distale periphere Temperatur. Infolgedessen ist diese Temperatur unter normalen Bedingungen niedriger als die der Achselhöhle.

Das Temperaturregister des Liip Smart Monitor unterstützt hochwertige Informationen in Bezug auf die Erholung des Babys. Sie werden über jede Art von Unbehagen informiert, das Ihr Kind empfinden könnte.

Zum Benachrichtigungston

Es ist sehr wichtig, dass bei der Verwendung des Liip Smart Monitor das Telefon nicht stumm geschaltet ist und die Lautstärke maximal ist.

Überprüfen Sie, ob alle Benachrichtigungen aktiviert sind. Sie können überprüfen, wie jeder gehört wird, indem Sie in den „Settings“ (Einstellungen) auf die Option „Sounds“ (Klänge) zugreifen und auf das Symbol foneidoscopio klicken.

Aufgrund der Erfahrungen anderer Benutzer haben wir festgestellt, dass es einige Anwendungen gibt, die den Ton von Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon abbrechen können, z. B. „Security Master“. Wenn Sie diese Anwendung haben und den Ton von Benachrichtigungen nicht hören können, deinstallieren Sie sie.

Zuverlässigkeit und Sicherheit von Liip

Ein Team von Kinderärzten des Krankenhauses Quirón Salud Valencia hat eine Vergleichsstudie mit dem Referenzsystem zur Überwachung der Vitalfunktionen, dem Krankenhausmonitor, von Neugeborenen bis zu Kindern bis zum Alter von 7 Jahren durchgeführt.

Der Liip Smart Monitor wurde mit dem Goldstandard bei der Krankenhausüberwachung „Masimo“ verglichen, und die Studie hat eine Übereinstimmung von mehr als 98 % gezeigt. Liip stabilisiert das Bewegungssignal effizienter als der Krankenhausmonitor und erzielt unter stabilen Bedingungen eine sehr ähnliche Messung.

Liip hat die anspruchsvollen Vorschriften für den Einsatz bei Babys und Kindern erfüllt, wie aus den Zertifizierungen für elektromagnetische Emissionen hervorgeht, die unter dem zulässigen Mindestwert liegen. Ihre Armbänder sind hypoallergen, waschbar und schützen die Haut des Babys und des Kindes. Außerdem umfasst Liip 3 Größen, die sich an ihr Wachstum anpassen.

Kundendienst und Rückgaberecht

Wir bieten Ihnen einen exklusiven, kostenlosen und personalisierten Kundendienst, sowohl in technischen als auch in medizinischen Belangen, um Ihnen bei jedwedem Zweifel oder Problem zu helfen.

In der unteren rechten Ecke unserer Website finden Sie einen Chat, in dem Sie uns Fragen stellen, uns direkt eine E-Mail senden oder uns um einen kostenlosen Anruf bitten können.

Das Produkt hat eine Garantie von 2 Jahren. Wenn es ausfällt, reparieren wir es oder führen den Austausch durch. Alle Geräte durchlaufen eine werkseitige Qualitätskontrolle und haben Zugriff auf die neueste Firmware-Version sowie auf die ständigen Aktualisierungen mit neuen Funktionen.

Sie verfügen über eine Frist von 14 Arbeitstagen ab dem Lieferdatum, um die Rückgabe und Rückerstattung zu beantragen. Sie erhalten es mit der gleichen Zahlungsmethode wie beim Kauf, sobald wir das Produkt erhalten haben. Wir verfügen dazu über 14 Kalendertage.

Nachdem Sie uns die Rücksendung mitgeteilt haben, haben Sie 14 Werktage Zeit, um uns das Produkt mit sämtlichem Zubehör und der Originalverpackung an folgende Adresse zu senden:

Liip, La Marina de València, Muelle de la Aduana s/n, Edificio Lanzadera, 46024 Valencia (Spanien).

Wir erstatten den vollen Betrag unter Abzug der Wertminderung der Komponenten, falls einige fehlen oder sich nicht im Originalzustand befinden. Sie können die restlichen Verkaufsbedingungen überprüfen.

Sie können Ihre Rücksendung per E-Mail an liip@liip.care übermitteln

Bis zu welchem Alter empfehlen wir die Verwendung von Liip?

Derzeit wurde der Liip Smart Monitor an Neugeborenen und Kindern bis zum Alter von 7 Jahren getestet und untersucht.

Wir möchten bezüglich Liip offen sagen, dass wir bei einem höheren Alter das ordnungsgemäße Funktionieren nicht gewährleisten können, da wir über keine klinischen Studien verfügen.

Kann ich den Liip Smart Monitor ausschalten, um Batterie zu sparen?

Ja. Es gibt eine Aus-Taste, mit der Sie die Batterie Ihres Liip Smart Monitor schonen können, wenn Sie ihn nicht verwenden:

  1. Verwenden Sie die Taste auf der Rückseite des Handgeräts.
  2. Führen Sie sie in das Loch der Aus-Taste ein und halten Sie sie 4 Sekunden lang gedrückt, bis ein ständiges blaues Licht oben auf dem Kernstück erscheint.
  3. Entfernen Sie dann den Knopf.

Sie können Ihren Liip wieder einschalten. Sie können dies auf zwei Arten tun:

  • Drücken Sie die Taste zurück in das Loch der Aus-Taste und warten Sie, bis oben am Kernstück ein grünes Licht erscheint.
  • Schließen Sie zum Aufladen einfach den Liip Smart Monitor an.
turn off

Liip-Kinderärzte pediatras

Auf dieser Plattform können Sie den gesamten Datenverlauf des Babys oder Kindes auf der Liip Care-Anwendung direkt an den Kinderarzt übermitteln, damit dieser die Ergebnisse auswerten kann.

Über das Stethoskop-Symbol foneidoscopio in der Liip Care App können Sie auf die Liste der Kinderärzte zugreifen, die derzeit mit uns zusammenarbeiten.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Kinderarzt auf die Plattform zugreifen kann, kontaktieren Sie uns bitte. Sie müssen uns seine Kontaktinformationen mitteilen.

kontact

(*) Required field